Skip to main content

Die Seite für den sportlichen und gesunden Menschen

RTL: Fast 11 Millionen Zuschauer beim Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft

Länderspiel. Der Erfolg der deutschen Nationalmannschaft gegen die Niederlande hat dem Fernsehsender RTL hohe Einschaltquoten beschert. Nach Angaben des Kölner Senders verfolgten am Dienstagabend durchschnittlich 10,81 Millionen Zuschauer das 2:1. Der Marktanteil lag bei 41,0 Prozent. Für RTL war es die erfolgreichste Übertragung eines Länderspiels seit März 2019. Auch in den sozialen Medien sorgte der Sieg der deutschen Nationalmannschaft für Aufsehen.

Fans auf der ganzen Welt feierten den Erfolg und lobten die Leistung der Spieler. Besonders das Zusammenspiel im Mittelfeld und die Effektivität der Sturmreihe wurden gelobt. Viele Experten sind sich einig, dass die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann auf einem guten Weg ist, bei der kommenden Europameisterschaft eine starke Rolle zu spielen. Die Erwartungen sind hoch und die Vorfreude bei den Fußballfans riesig.

Passend zu dem anstehenden Länderspiel

Das liegt vor allem daran, dass die Nationalmannschaft seit Jahren nicht mehr die Massen begeistern konnte. Doch nach einigen Veränderungen im Kader und zwei erfolgreichen Spielen scheint die Euphorie für die Mannschaft wieder da zu sein. Hoffen wir also, dass die Begeisterung anhält und wir ein gutes Turnier im eigenen Land erleben werden.

Die EM 2024 kann kommen

Um sich einen Überblick über das Turnier zu verschaffen, sind Informationen zur Fußball-EM 2024 unerlässlich. Das Turnier findet vom 14. Juni bis zum 14. Juli statt und umfasst insgesamt 51 Spiele. Es treten 24 Nationalmannschaften gegeneinander an, darunter die besten Teams Europas wie Deutschland, Frankreich und Spanien. Die Vorrunde besteht aus sechs Gruppen mit je vier Mannschaften, von denen sich die beiden Gruppenersten sowie die vier besten Gruppendritten für das Achtelfinale qualifizieren.

Fußball-Planer zur EM 2024 zum Mitmachen im Praxistest

Aktualisierung am 13.04.2024. Es sind Affiliate-Links enthalten (siehe Transparenz-Seite). Entscheiden Sie sich für einen Kauf, erhalten wir eine kleine Provision. Der Preis ändert sich Sie in keinem Fall. Danke für Ihre Unterstützung. Bildquelle: Amazon.

Werbung


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *